HYALURON FALTENBEHANDLUNG

FALTENUNTERSPRITZUNG MIT FILLER – JUNGBRUNNEN AUS DER SPRITZE

Ablauf Ihrer Hyaluron Faltenunterspritzung

Präzise Injektion mit extra feinen Nadeln

Der Behandlungsbereich wird gründlich desinfiziert. Je nach Behandlungsindikation wird der entsprechende Hyaluron-Filler ausgewählt. Die Hyaluronsäure wird mit extra feinen Nadeln präzise in die Behandlungsbereiche injiziert. Eine Betäubung ist in der Regel – außer bei Lippenbehandlungen – nicht notwendig. Selbstverständlich erhalten Sie bei Wunsch eine betäubende Salbe in den Behandlungsbereich.

Ergebnis sofort nach Behandlung sichtbar

Die Wirkdauer kann von 6 bis zu 18 Monaten anhalten und variiert stark je nach der verwendeten Hyaluronsäure, Herstellungstechnologie, individuellem Abbau, Patientenalter, Durchblutung der behandelten Region und Muskelaktivität. Das Hyaluron wird langsam über mehrere Monate restlos abgebaut.

Ihre erfahrene Chirurgin mit Liebe zum Detail

Mit meiner langjährigen Erfahrung als Chirurgin, der präzisen Ausführung und der besonderen Detail-Liebe sind Sie mit ihrer Hyaluron-Behandlung bei mir sicher aufgehoben.

Take-Home-Message

Hyaluron Behandlung

  • Ambulante Durchführung
  • Dauer ca. 10-20 Minuten
  • Betäubung auf Wunsch
  • Sofort gesellschaftsfähig
  • Wirkung sofort sichtbar
  • Haltbarkeit 6-18 Monate
  • Kühlung des Behandlungsbereichs
  • Sportpause für ca. eine Woche

Was ist eigentlich Hyaluron?

Hyaluronsäure ist eine körpereigene Zuckerverbindung und damit ein natürlicher Bestandteil des Gewebes. Durch seine wasserbindende Eigenschaft versorgt es die Haut mit Feuchtigkeit und verleiht ihr somit Volumen und Geschmeidigkeit.

Hyaluronsäure sorgt für eine pralle, gesunde und jugendliche Ausstrahlung. Ab dem 25. Lebensjahr verlieren unsere Zellen die Fähigkeit Hyaluronsäure zu produzieren. Die Konzentration von Hyaluronsäure nimmt im Gewebe stark ab. Dies führt zum Verlust von Volumen, Spannkraft und Elastizität im Gesicht – Fältchen und Falten entstehen. Durch den Hyaluronsäuremangel wirkt die Haut dünn, faltig, trocken und wir sehen müde und traurig aus.

Je nach Indikation, Region und Faltentiefe wird die Hyaluronsäure unter die Falten gespritzt.  Durch das Auffüllen von Gewebedefekten und Aufbau von Volumen werden die Falten behoben. Das Ergebnis ist sofort nach der Behandlung sichtbar. Das Gesicht wirkt entspannt, vital und jünger.

Mit Hyaluron können gezielt einzelne Bereiche z.B. Nasolabialfalten oder das gesamte Gesicht als „Liquid-Lifting“ ( „Facelift ohne Skalpell) behandelt werden.

Hyaluron Faltenbehandlung Düsseldorf • KARA AESTHETIK

Anwendungsmöglichkeiten für Hyaluron Faltenbehandlung

Durch unsere Mimik, Umwelteinflüsse sowie unsere Lebensweise entstehen im Laufe der Jahre Fältchen und Falten im Gesicht und am Hals. Mit der Botox-Faltenbhandlung wird die Muskulatur entspannt und die Falten werden gemildert oder ganz behoben.
  • Lippenvolumen & Lippenkontur
  • Nasolabialfalte
  • Tränenrinne
  • Mundwinkelfalten
  • Zornesfalten
  • Stirnfalten
  • Oberlippenbereich (Glättung Raucherfältchen)
  • Kinn-Kieferfalten
  • Ohrläppchen
  • Fältchen vor dem Ohr
  • Aknenarben
  • Volumen im Schläfenbereich
  • Nasenkorrektur (ohne OP)
  • Hautfältchen im Decolletee, Handrücken, Hals, Wangen
  • „Liquid Lifting“

Die hier oben genannten Anwendungsmöglichkeiten sind Beispiele. Ist ihr Anliegen nicht dabei?
Dann vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin für ein persönliches Gespräch. Ich freue mich auf Sie und Ihr individuelles Anliegen!

Weitere Informationen rund um die Hyaluron Faltenbehandlung

Worauf muss nach der Hyaluron Faltenbehandlung geachtet werden?

Die Hyaluronbehandlung wird ambulant durchgeführt. Anschließend sind Sie sofort wieder gesellschaftsfähig und können ihrer gewohnten Tätigkeit nachgehen. Die Wirkung ist sofort sichtbar. Der Behandlungserfolg kann ca. 6-18 Monate anhalten und ist abhängig von vielen Faktoren wie Art der verwendeten Hyaluronsäure, Tiefe der Behandlungsregion, muskuläre Aktivität, Durchblutung und unterschiedlicher individueller Abbau. Bei ausgeprägten Faltenbildung oder Volumenverlust können im ersten Jahr je nach Behandlungsregion und Tiefe der Falten 2-3 Behandlungen notwendig werden, um den gewünschten optimalen Effekt zu erzielen.
Durch direktes Kühlen nach der Behandlung kann ein schnelles Abklingen der meist minimalen Schwellung oder Rötung erreicht werden. Die Kühlung kann bis zu 60 Minuten nach der Behandlung fortgeführt werden.
Um Infektionen vorzubeugen, dürfen die behandelnden Bereiche nicht mit den Fingern massiert werden. Weiterhin sollte kein Druck auf diese Bereiche wegen Hyaluronverlagerung ausgeübt werden.
Empfehlenswert ist Sport für eine Woche zu pausieren, sowie extreme Hitze (Sauna, Sonnenbäder) oder Kälte zu meiden, damit sich die Hyaluronsäure optimal und komplikationslos ins Gewebe integrieren kann.

Warum Hyaluron spritzen lassen, wenn es mit Cremes einfacher ist?

Hyaluron ist ein Verkaufs-Schlagwort, das inflationär vermarktet wird. Sehr viele kosmetische Produkte werden damit angepriesen, dass sie Hyaluron enthalten.
Unsere Haut besteht aus verschiedenen Schichten. Mit der Spritze kann Hyaluron in höherer Konzentration präzise in die tieferen Schichten eingebracht und die Kollagenbildung anregt werden. Die Cremes enthalten einerseits eine sehr geringe Hyaluronkonzentration und andererseits bleit sie nur auf der äußersten Hautschicht liegen und dringt überhaupt nicht in die tieferen Schichten ein, wo sie benötigt wird. So ist das Spritzen von Hyaluron in die Haut in jeder Hinsicht effektiver als das Eincremen der Haut!

Kann man mit Hyaluron Falten vorbeugen?

Die Hyaluron-Therapie ist eine sehr effektive minimal-invasive Maßnahme um leichte bis mittlere Falten zu beheben und somit auch der tiefen Faltenbildung vorzubeugen. Tiefe mimische Falten lassen sich dann nicht mehr allein durch eine Hyaluron-Behandlung beheben. Die tiefe Faltenbehandlung kann mit anderen Verfahren wie z.B. Fadenlifting oder Botox kombiniert werden, um die gewünschten Resultate zu erzielen.

Ist eine Hyaluron-Faltenunterspritzung schmerzhaft?

Als langjährige Chirurgin bin ich handwerklich sehr geschickt und habe viel Erfahrung im Umgang mit Spritzen und anderen medizinischen Instrumenten. Der Hyaluron-Filler wird mit extra feinen Nadeln präzise in den zu behandelnden Bereich injiziert. Dieser Vorgang wird von den Patienten maximal als „piksen“ beschrieben. Zählen auch Sie zu den sehr empfindlichen Menschen, dann teilen Sie mir bitte dies vorher mit. Selbstverständlich trage ich dann Betäubungscreme in die zu behandelnde Region auf, sodass Sie völlig entspannt die Behandlung genießen können. Bei der Lippenbehandlung wird eine Betäubungssalbe obligatorisch aufgetragen.

Hat die eine Hyaluron-Faltenunterspritzung Nebenwirkungen?

Nach der Hyaluron-Faltenunterspritzung können gelegentlich Rötungen, Schwellungen oder Blutergüsse an den Injektionspunkten auftreten, die meistens nach einigen Tagen wieder abklingen. Wenn Sie blutverdünnende Mittel einnehmen –empfiehlt es sich diese trotz minimal-invasiver Maßnahmen- zu pausieren um das Risiko von Blutergüssen zu minimieren.
Die Hyaluron Faltenbehandlung ist in den Händen eines ausgebildeten und erfahrenen Behandlers eine sichere Methode.

Wann kann die nächste Hyaluron Faltenbehandlung durchgeführt werden?

Der Behandlungserfolg kann ca. 6-12 Monate anhalten und ist abhängig von vielen Faktoren wie Art der verwendeten Hyaluronsäure, Tiefe der Behandlungsregion, muskuläre Aktivität, Durchblutung. Weiterhin wird Hyaluronsäure individuell unterschiedlich abgebaut. Bei ausgeprägter Faltenbildung oder Volumenverlust können im ersten Jahr je nach Behandlungsregion und Tiefe der Falten 2-3 Behandlungen notwendig werden, um den gewünschten optimalen Effekt zu erzielen. Danach können die Behandlungen alle 12 Monate wiederholt werden um den erzielten Effekt auch aufrecht zu erhalten.

Muss ich nach einer eine Hyaluron-Faltenunterspritzung zur Kontrolle?

Nach der Hyaluron-Faltenbehandlung vereinbare ich mit Ihnen einen Nachsorgetermin für in 14 Tagen. Das Resultat der Behandlung wird im Rahmen der Kontrolle bewertet und im Bedarfsfall kann auch ohne weitere Kosten für Sie nachinjiziert werden.

Woher beziehen Sie Ihre Produkte?

Hohe Qualität und Ihre Sicherheit haben bei mir im Einsatz von abbaubarer Hyaluronsäure höchste Prioriät. Aus diesem Grund verwende ich nur hochwertige Premium Produkte weltweit bekannter Hersteller!

Kann eine Hyaluron-Behandlung bei jedem durchgeführt werden?

Aus Sicherheitsgründen wird von einer Hyaluron-Faltenunterspritzung bei Schwangeren und Stillenden abgeraten.
In einem persönlichen Gespräch berate ich Sie gerne detailliert und individuell über die Anwendungseinschränkungen.

Weiterhin sollte im Fall folgender Gesichtspunkte auf eine Hyaluron-Behandlung verzichtet oder diese verschoben werden:
– Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren.
– Allergien gegen Inhaltsstoffe
– Entzündungen im Behandlungsgebiet (Akne, Herpes)
– Supprimiertes Immunsystem (Chemotherapie, M. Crohn, Rheuma)
– Neigung zur verstärkten Narbenbildung (Keloid)
– Einnahme bestimmter Medikamente (Blutverdünner, NSAR),
– Kosmetische Chemische Peelings oder Laserbehandlung

Haben Sie Fotos von Ihren Patienten nach der Hyaluron-Faltenunterspritzung?

Durch das Heilmittelwerbegesetz von April 2008 ist es verboten, im Internet Foto-Aufnahmen von Vor und Nach den Behandlungen zu zeigen.
Im Rahmen unseres persönlichen Beratungsgespräches kann ich Ihnen gerne Bilder zu Ihrem individuellen Behandlungswunsch vorlegen und erläutern.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin

Ich freue mich Sie in meiner Praxis KARA AESTHETIK in Hilden bei Düsseldorf begrüßen zu dürfen, um mit Ihnen in einem persönlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch einen individuellen Behandlungsplan nach ästhetisch-natürlichen Gesichtspunkten zu erstellen.

Menü